XADO Motorsport — ein erfolgreicher Saisonabschluss

XADO Motorsport — ein erfolgreicher Saisonabschluss

Am 18.–19. November fand die 6. Etappe der Rallye-Trophy des Automobilverbands der Ukraine mit den Stockcars „AERORING 2017“ in Tscherkassy auf dem Territorium vom lokalen Flughafen statt. 38 von 50 registrierten Besatzungen starteten vom Hauptplatz der Stadt und fuhren zur Piste, um zu entscheiden, wer unter ihnen am besten war. Acht Besatzungen kamen aus Charkiw und drei davon vertraten die Mannschaft „XADO Motorsport“.

XADO Motorsport — ein erfolgreicher Saisonabschluss

Die Teilnehmer (sowohl professionelle Rennfahrer als auch Amateure) hatten 49 km der Strecke binnen zwei Tagen zu überwinden. Da gab es sieben spezielle Strecken: fünf Tages- und drei Nachtstrecken.

Aber zehn Teilnehmern gelangen es nicht, die Ziellinie zu erreichen. Eine Besatzung von „XADO Motorsport“ hatte auch aufzugeben. Wegen der Autopanne erreichten Eduard und Jurij Rasumowskij die Ziellinie nicht. Den Besatzungen von Sergej Iwtschenko/Anastassija Iwtschenko und Pawel Kurbatow/Arina Jarowenko gelang es aber, den 1. und 3. Platz entsprechend in der Kategorie SP 2 WD zu nehmen. Als Ergebnis wurde das Team „XADO Motorsport“ dank den von unseren Radfahrern bekommenen Punkten zum Sieger.

XADO Motorsport — ein erfolgreicher Saisonabschluss

Das Rennen in Tscherkassy beendete die Wettkampfsaison 2017, aber nicht für lange Zeit. Die erste Etappe der neuen Saison wird schon für den nächsten Februar geplant.

XADO Motorsport — ein erfolgreicher Saisonabschluss

comments powered by Disqus