XADO DRC 2017

XADO DRC 2017

Am 16.–17. September 2017 hat eine der Etappen vom Nationalen Rallye-Cup der Ukraine XADO DRC in Charkiw und dessen Umgebungen stattgefunden. In diesem Jahr nahmen fast 60 professionelle Sportler und Amateure teil, die mit ihren Rallye-Autos den Hauptplatz von Charkiw drängten, wo die Eröffnungsfeier der Rallye stattfand. Unsere Mannschaft XADO Motorsport konnte an einem solchen Ereignis nicht vorbeigehen und nahm in vollem Umfang (die Besatzungen von Tschmych und Besedin) teil.

Nach der Eröffnung bereiteten sich die Sportler auf einen wirklich einzigartigen Event des ukrainischen Motorsports vor — das Nachtrennen auf der speziellen Strecke „AERO“. Bis zur Mitternacht sollten die Rennfahrer feststellen, wer sich besser in der Dunkelheit auf der Bahn orientiert. Und schon früh am nächsten Tag standen alle Rennfahrer am Start der nächsten Bahn nicht weit von Dergatschi. Die Rennfahrer sollten mehrmals die speziellen Strecken „Rybaki“, „Yar“ und „Teren“ überwinden.

Aus 45 Autos, die das Rennen gestartet haben, überquerten nur 36 Autos die Ziellinie. Subaru und Ford von der XADO-Mannschaft haben das Rennen ohne besondere Erlebnisse beendet. Stanislav Besedin und Nikolai Tschmych sind die Besten in ihren Kategorien geworden. Und wir können N. Tschmych auch zum Sieg in der Gesamtwertung von XADO DRC Rallye gratulieren.

XADO DRC 2017

XADO DRC 2017

XADO DRC 2017

XADO DRC 2017

XADO DRC 2017

XADO DRC 2017

comments powered by Disqus