Wie hilft das REVITALIZANT® der Umwelt

Wie hilft das REVITALIZANT® der Umwelt

Heute erzählen wir über die Interaktion von der Revitalisierungstechnologie mit der Umwelt.

Die ökologische Rationalität der Technologie basiert auf der Ressourceneinsparung und möglicher Reduzierung von schädlichen Emissionen.

Sie wurde seit vielen Jahren in der ganzen Welt praktisch angewendet.

2010 wurde das Gel-REVITALIZANT® für Benzinmotoren vom Technischen Testzentrum TÜV Thüringen zertifiziert. Die folgenden Ergebnisse wurden nach dem Testen von Mazda 626 (Herstellungsjahr 2001, 85 kW, Benzin, 181.660 km Laufleistung) erreicht:

  • Reduzierung von CO-Emissionen um 15,92 %;
  • Reduzierung von CO2-Emissionen um 5,16 %;
  • Reduzierung von HC-Emissionen um 7,63 %;
  • Reduzierung vom Kraftstoffverbrauch um 5,29 %.

Die Kennzahlen der Reduzierung der schädlichen Emissionen, die in der Ukraine bekommen werden, sind sogar höher. Das hängt in vieler Hinsicht vom Zustand des Fahrzeugparks und gesamten Verschleißgrad der Fahrzeuge ab.

2014 wurden die folgenden Ergebnisse von der Prüfeinrichtung “Uniwersalneftechim” von VTIl Ltd. beim Testen von REVITALIZANT® in den Autos erreicht:

  • MAN ME220-18.220, (Diesel, ca. 800.000 km Laufleistung), Reduzierung vom Kraftstoffverbrauch (Rauchdichtung) um 15,7 %;
  • VAZ-21099 (Herstellungsjahr 2004, 1,5 L, Benzin, 246.456 km Laufleistung) Reduzierung von CO-Emissionen um 18,97% und HC-Emissionen um 9,6 %.

Auf welche Weise werden schädliche Emissionen reduziert?

Bei der Wirkung von REVITALIZANT® wird eine metallkeramische Schutzbeschichtung mit einzigartigen Betriebseigenschaften auf den reibenden Metallteilen gebildet.

Anschaulich wird der Hauptgegenstand der Technologie hier demonstriert: https://www.youtube.com/watch?v=T18b330CUhA

Es ist heute möglich, Reduzierung von schädlichen Emissionen, Verlängerung der Lebensdauer, Kraftstoffeinsparung in jedem Auto durch Benutzung von XADO-Produkten zu erreichen.

Ökologische Rationalität und Ressourceneinsparung sind aufeinander angewiesen und hier bietet XADO neue Lösungen an.

Zum Beispiel, wegen des Verschleißes beginnt Lärm in einer Lagereinheit. Bei traditionaler Betrachtungsweise wird das verschlissene Lager für ein neues gewechselt. Damit ein neues Lager herzustellen, werden verschiedene Ressourcen benutzt, solche wie Erz, Metall, Wasser, Energie usw. Dazu gehen auch die Kosten für Montage und Zerlegung des Mechanismus sowie Stillstandverluste.

XADO schlägt einen neuen Ansatz vor, nach dem das alte Schmierfett einfach für ein neues Schmierfett mit dem REVITALIZANT® gewechselt werden soll. Das REVITALIZANT® stellt die Einheit unmittelbar während des Betriebes wieder her und das Lagergeräusch verschwindet. Die Hauptaufgabe (die Reparatur) wird gelöst.

Dank der geformten metallkeramischen Schutzbeschichtung vervierfacht sich die Lebensdauer des Lagers. Wegen der Reduzierung der Reibungsverluste verringert sich der Energieaufwand. Auf solche Weise werden die Nebenaufgaben gelöst, die auch den merkbaren Nutzen für die Umwelt bringen.

Schließlich erlaubt die Anwendung vom REVITALIZANT® nicht nur schädliche Emissionen von Autos zu reduzieren, sondern auch natürliche Ressourcen und Energie zu sparen.

Die energie- und ressourcensparende ökologisch rationale XADO-Technologie kann wirklich funktionieren und demonstriert täglich ihre Effizienz.

Hier können Sie die Unterlagen über die Ergebnisse von Technologieanwendung finden:

http://xado.info/de/results-and-warranty

Wie hilft das REVITALIZANT® der Umwelt

Wie hilft das REVITALIZANT® der Umwelt

comments powered by Disqus