XADO — wirkliche Einsparungen. REVITALIZATION® der industriellen Ausstattung

Die Produkte mit dem geheimnisvollen Namen „XADO REVITALIZANT®“ erschienen auf den Regalen der Geschäfte zum ersten Mal im Dezember 1999. Heute sind die REVITALIZANT®-Lösungen in der ganzen Welt gut bekannt; die REVITALIZATION®-Technologie hat allgemeine Anerkennung gefunden, ihre Beschreibung ist in Tribologie-Lehrbücher eingetragen. Effiziente Hochqualitätsprodukte mit dem REVITALIZANT® kann man auf den Regalen der Geschäfte in der ganzen Welt treffen.

Jetzt wollen wir Ihnen erzählen, warum das REVITALIZANT® für Industrieunternehmen interessant und nützlich sein kann.

Zuerst aber sagen wir einige Worte zur Technologie der Verjüngung von Fahrzeugen und Mechanismen (REVITALIZATION®) sowie zur XADO-Gesellschaft, die diese Technologie erfunden hat und jetzt implementiert.

XADO Chemical Group begann ihre Geschichte im Jahre 1991. Zurzeit verfügt sie über eigene Forschungseinrichtungen, hochtechnologisches Produktionsverfahren, die neueste Ausstattung, eine entwickelte Marketingstruktur und ein Netzwerk von regionalen Vertretungen. Das Unternehmen produziert mehr als 800 verschiedene Produkte solche wie Öle, Schmierstoffe, Autochemie, technologische Flüssigkeiten, Haushaltspflege-Produkte usw.

Die wichtigste Besonderheit der XADO-Produkte, die diesen Namen in der ganzen Welt bekannt gemacht hat, ist aber Anwesenheit vom REVITALIZANT®. Diese einzigartige Substanz kann nicht nur die Lebensdauer jegliches Mechanismus verlängern, sondern auch seine Betriebseigenschaften verbessern.

Demonstrativ. Fünf Geschichten mit einem Happy End:

  1. In der Marhanetser offenen Aktienegesellschaft „Tomakivka Keramsitkieswerk“ wurden zwei Antriebsreduktoren der Hauptkompositrührschale behandelt. Der Verschleiß von Verzahnungen der Zahnradgetriebe betrug mehr als 80 %! Nach der Behandlung wurde Erhöhung der Zahndicke um 0,1–0,35 mm und Senkung des Elektroenergieverbrauches um 20 % angemeldet. Dank der Ökonomie der Elektritizität wurde die Behandlung nach 4,5 Monaten völlig bezahlt gemacht.
  2. 6. Die ukrainische Eisenbahngesellschaft „Ukrsalisnyzja“ ist ein ständiger Partner der XADO-Gesellschaft. Zum Beispiel, eine vollständige Bearbeitung von zwei Diesellokomotiven ЧМЭ-3 wurde 2009 in der Eisenbahndirektion Dnipropetrowsk von Prydniprowska Salisnyzja nach der Überholung durchgeführt: Dieselmotoren, Luftbeschaffungsanlagen, Lager der Elektromaschinen, Laufwerk (Traktionsgetriebe, Achseinheiten) wurden behandelt. Die im April 2012 durchgeführten Messungen zeigten, dass die Betriebsparameter den sofort nach der Überholung registrierten Daten entsprechen. Also erhöhte sich die Lebensdauer von Diesellokomotiven um das Zweifache!
  3. Die Zusammenarbeit der XADO-Gesellschaft und der Charkiwer Hefefabrik dauert schon mehr als 7 Jahre. Zuerst fand REVITALIZATION® bei drei Rotationskompressoren statt, die Tag und Nacht funktionieren und Luft für das ganze Unternehmen bereitstellen. Die Ergebnisse gefielen den Arbeitern der Fabrik und sie entschieden nach der Bearbeitung statt des Shell-Öls XADO Atomic Oil anzuwenden, das das atomare REVITALIZANT® enthält und die wiederhergestellten Reibungsoberflächen im perfekten Zustand hält.
    Deswegen als 2012 der vierte Kompressor gekauft wurde, entschied die Fabrikleitung auf einmal die Bearbeitung durchzuführen, weil es Metalspan im Öl schon nach 70 Stunden des Betriebs des neuen Aggregates gab. Es gibt doch keine effizientere Methode für Schutz der neuen Ausstattung als REVITALIZATION®!
    Die Leitung der Charkiwer Hefefabrik vertraut dem REVITALIZANT® mit den kompliziertesten Maschinen solchen wie z.B. tschechische Diffusoren mit dem hydraulisch-mechanischen Antrieb. Das Wurmrad im Reduktor des Diffusors wird aus Bronze gemacht. Das REVITALIZANT® nicht nur brachte den Verschleiß des Wurmpaars zum Stoppen, sondern auch erhöhte die Lebensdauer des Öls im Diffusor.
  4. Seit fast 80 Jahren funktioniert das Motorenwerk im russischen Perm, der führende kommerzielle Hersteller von Flugmotoren, die heute in allen russischen Flugzeugen benutzt werden.
    Vor kurzem passierte ein schlimmes Ereignis auf dem Werk: Die auf Bestellung hergestellte spezielle hochpräzise Drehmaschine mit der nummerischen Steuerung (es gab nur einige solche Maschinen auf dem Territorium der ehemaligen UdSSR) für Bearbeitung des Düsenzwischenbodens von Flugmotoren konnte ordnungsgemäß nicht mehr funktionieren. Diese Maschine wurde in Deutschland hergestellt, am Anfang der 1990-er Jahre auf dem Werk installiert und funktionierte die ganze Zeit fehlerfrei. Vorigen Herbst entdeckten aber die Fachleute eine unzulässige Spindellagerluft. Außerdem erschienen beim Betrieb ungewünschte Geräusche. Der Wechsel des exklusiven Bauteils (der Durchmesser des Lagers betrug 1,8 m!) war nicht möglich: Der Hersteller existiert nicht mehr. Jeder Tag der Stillstandzeit bringt doch große Verluste sowohl für das Unternehmen als auch für die Maschinenbediener.
    Nachdem die Werkleitung alle möglichen Varianten der Reparatur durchgedacht hatte, entschied sie die Fachleute der XADO-Gesellschaft um Hilfe zu bitten. Das riesige Lager wurde vom alten Schmierfett gereinigt und mit dem XADO Reparaturschmierstoff mit dem REVITALIZANT® gefüllt. Danach wurde die Maschine für einige Schichten im Leerlauf betrieben. Das Ergebnis war erwartet für XADO-Spezialisten und erstaunlich für die Werkarbeiter – die Geräusche und die Lagerluft wurden eliminiert. Das Werk konnte die Ausführung der Bestellungen von Flugzeughersteller endlich wiederaufnehmen. Die kleinen Nanopartikeln von XADO-Produkten schafften es, die riesige Einheit zu rehabilitieren und Sicherheit, Frieden und gute Laune der Belegschaft des ganzen Werks zurückzugeben.
  5. Die XADO-Gesellschaft arbeitet mit dem führenden internationalen Metallhersteller, der offenen Aktionsgesellschaft „ArcelorMittal Kryvyi Rih“ schon seit 10 Jahren zusammen. Laut den Spezialisten des Stahlproduzentes gibt jede in REVITALIZATION® investierte Hrywnja zwei Hrywnjas Profit. Die Dokumente sprechen von sich selbst: z.B., die Behandlung solches leistungsfähigen und energieintensiven Turbokompressoraggregates wie К-500 (mit dem 3.000 kW Motor) lässt bis 6 % der Elektroenergie einsparen! Heute gibt es insgesamt 14 solche Aggregate im Unternehmen, die laut der XADO-Technologie behandelt wurden. Der Fahrzeugpark des Unternehmens wurde auch bearbeitet, besonders erwähnenswert sind Erdbaufahrzeuge mit dem Gewicht von 40 Tonnen solche wie BelAZ.
    von 40 Tonnen solche wie BelAZ. Die Spezialisten der Abteilung für Industrieeinführung von XADO Chemical Group können für Ihr Unternehmen ein Programm für REVITALIZATION® der Ausstattung unter Beachtung ihrer technologischen und Konstruktionsbesonderheiten entwickeln, die Behandlung und alle Messungen durchführen, das Personal lehren; sie schlagen Inhen eine günstige Zahlungsform vor, einschließlich unter Einnahme der gesparten Kosten. Wir sind offen für Kooperation, unsere Hauptaufgabe ist, dass jeder potenzielle Verbraucher weiß, es gibt eine neue Technologie, die die Möglichkeiten der Technik bis um das Zehnfache steigert. Die Wissenschaft gab uns ein neues und einzigartiges Instrument— das XADO REVITALIZANT®.
comments powered by Disqus